Abschied von Pünktchen

Abschied von Pünktchen im Mai 2008

 

Hallo Pünktchen  - Sei nicht traurig. - Warum bist du so plötzlich gegangen? - Ich war schon lange krank und meine Zeit schon länger um. Merlin kam dazwischen. (Merlin war unser Kater, der wenige Wochen vorher überfahren wurde.) - Hast du wegen Merlin noch gewartet? - Ja, ich wollte etwas Zeit verstreichen lassen. Ihr sollt aber nicht traurig sein. Anna-Lena, ich hatte sie sehr lieb. Sie ist ein gutes Mädchen. Es war immer schön, wenn sie bei uns war. Sage ihr, ich komme wieder. - Zu Anna-Lena? - Ja. Es werden viele Jahre vergehen, aber dann komme ich zu ihr. Dann bin ich ihr Pony, wie sie es sich gewünscht hat. - Darüber wird sie sich sehr freuen. - Sie braucht mich nicht suchen, ich werde sie finden. Aber es dauert viele Jahre noch. - Warst du gerne bei uns? - Ja, besonders die letzten Jahre. Ich weiß ich habe viel Ärger gemacht, aber es war nicht böse. - Es war dir auch nie jemand wirklich böse Pünktchen. - Sag Silka liebe Grüße, es war schön das sie bei mir war. Den Tierarzt wollte ich nicht. - Ich weiß, ich hoffte er würde dir helfen können. - Nein, aber ich wollte auch nicht eingeschläfert werden. Ich wollte allein gehen.   - Hattest du starke Schmerzen? - Vorher ja, aber ab einem bestimmten Zeitpunkt fühlt man nichts mehr. Es ist nur noch Freude da, wir gehen nach  Hause. - Bei wem bist du jetzt? - Bei Paula und vielen anderen. Mein Fohlen von damals ist auch hier. Es ist nicht alt geworden auf der Erde und hatte es auch nicht wirklich gut. - Die Kinder haben dich alle sehr geliebt. - Ich weiß, ich war auch gerne mit ihnen zusammen. Aber ich konnte nicht mehr. Ich wollte mich jetzt ausruhen und gehen. - Es war sehr schön das du bei uns warst. Ich danke dir dafür. - Paß auf dich auf!   - Das werde ich tun, Pünktchen. - Jetzt laß mich gehen und lebt euer Leben. Es wartet noch so vieles auf dich und die Kinder. - Pünktchen, danke für deine Liebe die du mir und den vielen Kindern geschenkt hast. Du wirst immer einen Platz in unseren Herzen haben. Und ich danke dir für deine Zeit die du mit uns verbracht hast.

 

Copyright © 2008 Tierheilpraktikerin & Reikimeisterin - Anja Hagge. Alle Rechte vorbehalten.